Sprachförderung


Sprachförderung in der Wilhelm – Busch – Grundschule

Die Sprachförderung hat an der Wilhelm – Busch – Grundschule einen hohen Stellenwert. Sprache bildet die Grundlage des Lernens.

Sprachförderung findet sowohl im Rahmen der inneren (im Klassenverband) als auch der äußeren (Kleingruppen) Differenzierung statt.

SchülerInnen mit einem festgestellten Förderbedarf im Bereich Sprache werden in Kleingruppen gefördert.

Die Einteilung der Gruppen erfolgt durch den Sprachpädagogen, der ebenfalls individuelle Förderpläne erstellt. Die gezielte Einzel – oder Kleingruppenförderung findet in zwei Stunden pro Woche statt.